Der Landtag von Baden-Württemberg hat eine zweite Runde der Corona-Soforthilfe für Vereine der Breitenkultur beschlossen. Der Zuschuss ist im gleichen Umfang und der gleichen Schlüsselung wie im vergangenen Herbst vorgesehen.

  • Vereine mit bis zu 30 aktiven Mitgliedern              800 Euro
  • Vereine mit bis zu 100 aktiven Mitgliedern            1.100 Euro
  • Vereine mit mehr als 100 aktiven Mitgliedern        1.400 Euro

 

Zuschussberechtigt sind ausschließlich Vereine mit Sitz in Baden-Württemberg, die am Stichtag 1. Januar 2021 Mitglied im Schwäbischen Chorverband sind.
Diese Berechtigung müssen Sie bitte uns nachweisen. Bitte füllen Sie unser Formular aus und geben Sie dort den Sitz (lt. Vereinsregister) bis zum 28.02.2021 an.
Nur dann kann Ihnen der Zuschuss gewährt werden!!





    3 thoughts on “Landeszuschuss Rückmeldung Vereine

    1. Vielen Dank für die schon erhaltene Corona-Soforthilfe und auch für die noch anstehende. Dieses Geld hilft uns weiter in unserer Vereinsarbeit.
      Herzlichen Dank auch für alle Antworten auf meine Fragen. So fühle ich mich nicht alleingelassen mit verschiedenen Problemen.
      Nun hoffe ich sehr, dass diese Corona-Zeit bald zu Ende geht und wir wieder singen können. Das fehlt uns am allermeisten.
      Herzliche Grüße,
      Ilse Abraham, Gesangverein Liederkranz e.V. Oberlenningen

    2. Es ist gut das es auf diese Weise Unterstützung gibt. Ich hoffe das wir demnächst auch wieder singen können. Leider war bei uns seit März vergangenen Jahres kein Singen mehr möglich. Die Kontakte zu unseren Sängern halten wir durch Watsapp und e-mail aufrecht. Im Sommer und vor dem 2. Lockdown haben wir noch 2 Präsenzveranstaltungen mit unseren Sängern und Sängerinnen durchgeführt.

    3. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung unserer Vereinsarbeit. Zur Zeit finden bei uns wieder regelmäßig Online-Proben statt. Aber natürlich hoffen wir auf eine baldige Rückkehr zu den wichtigen Präsenzproben.

      Herzliche Grüße
      Isolde Trost (Schatzmeisterin Liederkranz Linsenhofen)

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.