Endlich wird das Geheimnis um die sagenumwobenen schwarzen Pünktchen auf den weißen Blättern gelüftet!
Für was braucht man eigentlich einen Notenschlüssel?
Und was passiert eigentlich mit dem Chor, wenn da Crescendo in den Noten steht!

All diese Fragen wird Ellen Strauß-Wallisch beantworten und dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen!

Wir bieten zwei separate Termine zur Auswahl an:
21. April 2018, 10.00 – 14.00 Uhr
28. April 2017, 10.00 – 14.00 Uhr

Ort des Seminars ist der Musikpavillion in Hochdorf.
Teilnahmegebühr beträgt 10,00 € pro Person.

Anmeldungen
zum Anmeldeformular

bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle per E-Mail info@chorverband-karl-pfaff.de

Werbeflyer

Sie wollen den Workshop als ganzer Chor besuchen – kein Problem!

Vereinbaren Sie einen eigenen
gesonderten Termin und
Ellen Strauß-Wallisch besucht Sie
direkt vor Ort!

Anfragen bitte über die
Geschäftsstelle des
Chorverbandes Karl Pfaff
E-Mail: info@chorverband-karl-pfaff.de